1. Die Familie des Ferdinand Diewald aus der Pilligertorstraße 10 –  Fluchtschicksale

Der Beitrag berichtet von den verzweifelten Versuchen der Familie des Ferdinand Diewald durch Flucht der Vernichtung zu entkommen.

Laden Sie sich hier eine PDF zum Thema herunter!

 

2. Religion der Einwohner der Stadt Münstermaifeld – die jüdischen Einwohner betreffend

Nach Johann Büchel V, Beschreibung der Stadt Münstermaifeld, Bd. 5, S. 299 – 335, Münstermaifeld 1817
Laden Sie sich hier eine PDF zum Thema herunter!

3. Stolpersteine 1

Hier finden Sie den Link

4. Den grundlegenden Beitrag zu den Anfängen jüdischen Lebens im Mittelalter in Münstermaifeld von Friedhelm Burghard finden Sie unter nachfolgendem Link:

Hier finden Sie den Link

5. Die Familiengeschichte der Juden Münstermaifelds 

Zur Suche nach Personen – Strg + F,  die Eingabe wie folgt: Nachname, Komma, Leerstelle, Vorname – Enter

Hier finden Sie den Link

6. Reynette, eine erfolgreiche Frau aus Münstermaifeld

Hier finden Sie den Link

7. Ein letzter Blick über den Fluss – Die „Kornsandmorde“. Ein Schüler des Gymnasiums in Münstermaifeld wird als Soldat zum Kriegsverbrecher. 

Hier finden Sie den Link

8. Stolpersteine 2

Hier finden Sie den Link

9. Die Bender-Familien, eine Anfrage

Hier finden Sie den Link

10. Protokoll einer Hinrichtung – Boleslaw Stachowiak

Hier finden Sie den Link

11. „Jüdische Mischlinge – Die Familie des Isaac Oster

Hier finden Sie den Link

12. Ein Brief aus Avigdor, 8. September1941

Hier finden Sie den Link

13. Wohltätigkeitsverein

Hier finden Sie den Link

14. „Ermordet an unbekanntem Ort“

Hier finden Sie den Link